Offizieller Partner von ferienhausslowakei.net

 
 
Sie befinden sich hier: www.ferienhausslowakei.net » Beitrag »

Nachbarländer der Slowakei & Nachbarstaaten

Zur Zeit sind 705 Ferienhäuser buchbar.

 

Nachbarländer der Slowakei & Nachbarstaaten

Die Slowakei ist ein flächenkleines gebirgiges Binnenland Mittelosteuropas. Der Staat mit der Hauptstadt Bratislava gründete sich nach einer kurzen Phase der Selbstständigkeit während des Zweiten Weltkrieges erst Anfang 1993 durch einvernehmliche Auflösung der Förderation mit Tschechien. Die so genannte Zweite Slowakische Republik wurde in der Folge Mitglied der Nato sowie der Europäischen Union und machte als Vorreiter eines einheitlich niedrigen Steuersatzes politisch auf sich aufmerksam.

In der multiethnischen, jedoch katholisch dominierten Slowakei gibt es 15 staatlich anerkannte Religionsgemeinschaften, und es werden neun Minderheitensprachen gesprochen. Die 5,4 Millionen Slowaken sind im Durchschnitt gut 35 Jahre jung. Als Reiseziel besticht das Land mit etlichen Mittelgebirgen, welche überwiegend bewaldet, naturnah sind und etwa 100 Zweitausender aufweisen. Die Slowakei ist prädestiniert für Wintersport, Wandern, Zelten oder auch Jagen.

Nachbarländer von West nach Ost

Zu den Nachbarländern der Slowakei, die sich mit gut 400 Kilometern Ausdehnung vor allem von West nach Ost erstreckt, zählen Tschechien und Polen im Norden. Hier macht die Slowakei ihrem Ruf als Gebirgsland alle Ehre. Neben anderen Grenzgebirgen befindet sich die Gerlsdorfer Spitz, die mit 2.655 Metern höchste Erhebung der gesamten Karpaten, in der besonders attraktiven, weil alpinen und touristisch erschlossenen Hohen Tatra. Im Osten hat die Slowakei eine knapp hundert Kilometer lange Grenze mit der Ukraine. Den mit fast 700 Kilometern längsten gemeinsamen Grenzverlauf bildet das Land mit Ungarn. Hier im Süden laufen die Gebirge in die Ungarische Tiefebene aus.

Angrenzende Länder im Südwesten

Im Südwesten und auch durch Bratislava fließt die Donau Richtung Schwarzes Meer. Das Donautiefland sowie die Hauptstadt mit ihren 400.000 Einwohnern grenzen fast unmittelbar an Österreich im Westen. Hier liegen auch die Kleinen und die Weißen Karpaten, wobei die gemeinsame Grenze gut 120 Kilometer misst. Als Teil des Österreich-Ungarischen Königreichs wurden Teile der Slowakei auch Ober- beziehungsweise Unterungarn genannt. Und Bratislava (deutsch Pressburg) war bereits im 16. Jahrhundert die Hauptstadt der Habsburgermonarchie.

 
1 Bewertungen: 1/52/53/54/55/5 5,00
 
 

Hinterlasse einen Kommentar zu:
Nachbarländer der Slowakei & Nachbarstaaten

* Pflichtfeld - Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!

Suche

Wetter in Bratislava

Heiter bis wolkig
Heiter bis wolkig
28°C
Gefühlte Temperatur: 30°C
Aktueller Luftdruck: 1020 mb
Luftfeuchtigkeit: 44%
Wind: 1 m/s SW
Böen: 1 m/s
Sonnenaufgang: 05:50
Sonnenuntergang: 20:00
 

Stimmen Sie ab

Werden Sie Facebook-Fan

Interessante Themen